Bridal Shooting am Zollhafen in Mainz mit Blitzlichtgewitter

Dieses Shooting habe ich mir ganz lange gewünscht, nachdem ich die tollen Arbeiten von Catrin Knußmann von Blitzlichtgewitter gesehen habe. Sie ist modern, experimentell, irgendwie auch extrem und einfach anders. Umso mehr freue ich mich, dass ich euch hier endlich auch einen Einblick in die tollen Fotos geben kann, die an einem wunderbaren Junitag entstanden sind.

Die Idee: Wir wollten mal etwas modernes, anderes zeigen. Sowohl in der Auswahl der Kleider, als auch in der Art der Fotografie, dem Styling, der Blumen und der Location. Der Zollhafen in Mainz hat so viele tolle Facetten. Zusätzlich durften wir in die Räume des Gutenberg Digital Hubs (1000 Dank!), die mit ihrem urbanen Style ebenfalls coole Möglichkeiten für Fotos bieten.

Passend zu den Brautkleidern des kanadischen Labels Truvelle, das ich ganz neu bei mir im Brautmodenstudio aufgenommen habe, hat Melanie von Handhaarbeit Frisuren und MakeUp gezaubert, die den Look so perfekt unterstreichen.

Das erste Kleid (Samantha) ist mit der leicht gold schimmernden Spitze fast dramatisch. Die offenen leicht gewellten und eher unaufgeregten Haare sind so harmonisch dazu (Mädels, mehr Mut zu offenen Haaren!). Beim zweiten Kleid (Bea – by the way ich glaube das wäre mein Kleid, wenn ich nochmal heiraten dürfte), das eher schlicht ist, haben wir einen Dutt am Oberkopf gesteckt und ich finde das Ergebnis sooooo cool! Dabei haben wir besonders an die Mädels gedacht, die mir so oft erzählen, dass sie gerne echte Blüten ins Haar gesteckt haben möchten. Schaut euch an, wie wunderschön das tatsächlich aussehen kann. Es muss also nicht immer Schleierkraut sein 🙂

Die Blüten und auch die tollen Sträuße kommen von Sophia Kern Floraldesign. Wenn ihr möchtet, bereitet sie euch direkt Blümchen auf Haarklammern/Draht vor, sodass eure Stylistin die Blütenelemente nur noch ins Haar einarbeiten muss. Gerne eher kompakt an einer Stelle, wie wir es hier zeigen, als über das gesamte Haar verteilt. Aber das ist am Ende Geschmackssache 🙂

Ich hoffe jedenfalls, dass wir euch mit diesem Shooting etwas inspirieren können und freue mich auf all die tollen Bridallooks 2020!

Außerdem mit dabei waren: Die liebe Nele von Grafengold mit ihren modernen Schmuckstücken und unser grandioses Model Meike!

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress